* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Gefühle und Persöhnliches

* Letztes Feedback
   24.12.14 21:34
    Menschen so zu tutuliere
   1.01.15 21:20
    "It's hard to be happy a






Irgendwann wird es Zeit zu entscheiden und sein Mann zu stehen. Egal wie hart es werden wird, man muss einen Schritt weiter. Die Gedanken die man jetzt hat, vergisst man nicht so schnell doch man vergisst sie. Alles braucht seine Zeit und man kommt von weg. Man erlebte viele schöne Zeiten mit der Person, aber wenn man weiß, das sie es nicht ist, ist man auf dem richtigen Weg. "Es gibt gute Tage und schlechte Tage".... Diesen Satz höre ich fast jeden Tag, aber meine Meinung ist, es gibt keine schlechten Tage, Streit gehört einfach zur einer Beziehung dazu. Und egal wie beschissen der Tag war, hat man was dazu gelernt und bereitet sich intuitiv auf den nächsten Tag/Schritt vor. Doch das Entscheidende ist, das, was bei einem Streit übrig bleibt, entscheidet über den Charakter der Person und daran merkt man, ob es klappt oder nicht. Schlampen gibt es genug, doch die Eine, gibt es nur einmal auf dieser Welt. Vielleicht bräuchte man einfach eine gewisse Erfahrung um sowas entscheiden zu können.
23.12.14 21:05
 
Letzte Einträge: Ein Satz einer Person mit Behinderungen. , Vergangenheit , Alleine stehen und beobachten.


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nico (24.12.14 21:34)
Menschen so zu tutulieren ist nicht gut. Schlampen ist eine Azsdrucksweise der Verzweiflung.
Vielleicht bräuchte du nicht nur eine gewisse Erfahrung um solche Ausdrucksweise aus deinem Wortschatz zu streichen.
Würde dir gut stehen. ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung